Couperose, geplatzte Adern, Rosacea Behandlung

Rosacea

Rosacea ist eine akne-ähnliche Erkrankung der talgdrüsenreichen Regionen des Gesichts mit entzündlichen Knötchen, Pusteln und vergrößerten Talgdrüsen. Eine erhöhte Gesichtsröte und geplatzte Äderchen können als Merkmale im Falle von Rosacea hinzukommen. Ein anderes umgangssprachlich bekanntes Wort für Rosacea lautet „Kupferrose“.

Rosacea Therapie

Die Therapie bei Rosacea muss vielseitig gestaltet werden, um diese Erkrankung langfristig in den Griff zu bekommen. Neben Lokal- und Tablettentherapien biete ich als ihr Hautarzt in Wien

  • medizinische Peelings sowie
  • eine moderne Therapie mit Intense Pulsed Light (IPL) an.

Essentiell für den Therapieerfolg ist der intensive Lichtschutz sowie das Meiden von Cremen und Substanzen, die die empfindliche Haut zusätzlich reizen oder schädigen können.

Couperose

Wenn die feinen geplatzten Äderchen störend sind, können sie mit

  • IPL Lichtbehandlung

effektiv und gezielt erhitzt und damit verödet werden.

Die Behandlung gestalte ich für meine Patienten sicher und hautschonend. Durch die Verwendung von Ultraschallgel wird die Haut schon während der Behandlung durchfeuchtet und beruhigt.