Botox - Filler Wien

Botox

Faltenbehandlung

Botox ist die mittlerweile überall gebräuchliche Abkürzung für Botulinumtoxin. Dieser Wirkstoff hemmt die Reizübertragung von bestimmten Nerven auf die Muskulatur (Gesichtsmuskulatur) und ermöglicht so eine gezielte Einwirkung auf Problembereiche etwa im Gesicht des Patienten. Mittels dieser Behandlung können sogenannte dynamische Falten behandelt werden, also etwa

  • Falten auf der Stirn (hierzu zählen Sorgenfalten und Zornesfalte)
  • Falten um die Augen (Krähenfüsse) und auch
  • Halsfalten sowie
  • hängende Mundwinkel

behandelt werden.

Hyperhidrose (vermehrtes Schwitzen)

Eine Behandlung mit Botox kann auch bei übermässiger Schweissbildung (Hyperhidrose) hervorragende Ergebnisse zur Eindämmung des Problems erzielen. Hierbei werden im Vergleich zu den Behandlungen anderer Probleme längere Wirkungszeiten (7 – 12 Monate) beobachtet.

Am Anfang steht bei dieser Behandlungsform die Durchuntersuchng und die Ermittlung bzw. der Ausschluss krankheitsbedingter Ursachen. Nach einer positiven Erhebung aller relevanten Faktoren, starte ich die Behandlung meiner Patienten, wobei ich ausschliesslich mit wissenschaftlich geprüften und weltweit zugelassenen Botulinumtoxinen arbeite.